Aktuelle Meldungen und News rund um den Verein und das Vereinsleben

16. Juli 2024Besuch des Jubiläumsschützenfest Langewiese

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 27.07.2024 das Jubiläumsschützenfest in Langewiese. Abfahrt zur Teilnahme am Festumzug mit beiden Königspaaren samt Hofstaaten, mit Vereinsfahne und Kompaniestandarten im Frack ist um 16.00 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider. Die Rückfahrt ist für 23.30 Uhr terminiert.

16. Juli 2024Besuch des Berghäuser Schützenfest

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 20. Juli 2024 das Vogelschießen des Patenvereins in Berghausen. Treffpunkt für die traditionelle Wanderung in ziviler Kleidung ist um 11.15 Uhr am Wanderparkplatz Spielacker. Für eine kleine Rast auf dem Weg in die Krimmelsdell ist wie immer gesorgt.

10. Juli 2024Leonard Kroh ist der neue König

Leonard Kroh ist der neue König  der Berleburger Schützen. 5 Jahre nach seinem Jungschützenkönig gelang Leonard der goldene Schuss. Zur Königin nahm er Franziska Wahl.

9. Juli 2024Besuch des Laaspher Schützenfestes

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 13.07.2024 das Jubiläumsschützenfest in Bad Laasphe. Abfahrt zur Teilnahme am Festumzug mit beiden Königspaaren samt Hofstaaten, mit Vereinsfahne und Kompaniestandarten im Frack ist um 15.30 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.

5. - 7. Juli 2024´ts äs werra Schitzefest!

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Bürger der Stadt Bad Berleburg
und Freunde des Schützenvereines Berleburg 1838 e.V., verehrte Gäste,

wenn der Monat Juli in unsere schöne Heimatstadt Bad Berleburg Einzug hält, dann erkennt man ihn nicht allein durch den Blick auf den Kalender, sondern auch an den Farben blau und gelb.

Diese, unsere, Vereinsfarben verheißen für uns Berleburger Schützen die schönste Zeit des Jahres. Zeigen sie doch, dass das Hochfest unseres Vereins naht. Viele helfende Hände sind seit Wochen ununterbrochen damit beschäftigt unsere Heimatstadt für diesen Anlass vorzubereiten, was davon zeugt, dass selbst im 187. Vereinsjahr das Bekenntnis zur Berleburger Schützenfamilie ungebrochen und tief verwurzelt ist.

In diesem Jahr freut es uns ganz besonders, erneut unsere befreundeten dänischen Schützenbrüder vom Schützenverein Haderslev Skydeselskab af 1857 begrüßen zu dürfen, die über das gesamte Fest-Wochenende zeigen, dass das Schützenwesen keine Staatsgrenzen kennt. Aber nicht nur das Schützenwesen verbindet uns, sondern auch die gemeinsame Verbundenheit zum Fürstlichen Haus zu Sayn-Wittgenstein Berleburg, das seit der Vereinsgründung für uns ein stets verlässlicher und unverzichtbarer Unterstützer und Förderer ist.

Auch musikalisch ist es uns durch Unterstützung aller Mitglieder des Musikförderkreises wieder gelungen erstklassige Musikformationen für unser Traditionsschützenfest verpflichten zu können.

Dafür gehört unseren Freunden und Förderern der größte Dank, da ohne ihre Hilfe eine solche musikalische Rahmung nicht denkbar wäre. Ihre Hilfe macht unser Fest immer zu einem ganz besonderen Fest, rund um unsere traditionellen Eckpfeiler: den Zapfenstreich, Frack, Freibier, Musik und Tanz über Generationen hinweg.

Genießen Sie die Atmosphäre unseres einzigartigen Schützenfestes, sei es auf dem majestätischen Schloßhof, dem modernen Goetheplatz oder auf unserem herrlichen Schützenplatz hoch über dem Burgfeld. Lassen Sie sich anstecken von der Freude und Begeisterung, die an diesen Tagen erneut das Bad Berleburger Stadtbild prägen werden und seien Sie zu Gast bei Freunden.

Und so rufen wir in den nächsten Wochen jedermann zu:

´ts äs werra Schitzefest!

Es grüßen die drei Hauptleute des Schützenvereines Berleburg 1838 e.V.
Christian Hainbach  |   Michel Hildebrandt  |  Christian Pöppel

:: Download Programmflyer Schützenfest 2024

 

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR UNSERE MITGLIEDER

Der Schützenverein Berleburg bietet seinen Mitgliedern und Gästen auch in diesem Jahr wieder einen Kartenvorverkauf für das diesjährige Schützenfest an. Um möglich Wartezeiten am Kassenhaus des Schützenplatzes zu entzerren, empfiehlt der Vorstand dringend hiervon Gebrauch zu machen. Das Kassenteam steht dazu wie folgt bereit:

  • Dienstag, 02.07.2024 ab 18.30 Uhr beim Girlandewickeln der 1. Kompanie, Günther Hövelmann, Fürst-Richard-Str. 4
  • Mittwoch, 03.07.2024 von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr beim Girlandewickeln der 2. Kompanie, Christian Hirschhäuser, Wiesenweg
  • Mittwoch, 03.07.2024 ab 20.00 Uhr beim Girlandewickeln der 3. Kompanie, Hans-Jürgen Kargl, Trufterhainstr. 12
  • Donnerstag, 04.07.2024 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr beim Herrichten des Schützenplatzes
  • Fr. 05.07.2024 ab 18.00 Uhr im Rahmen von Zapfenstreich & Mitternachtsfest am Goetheplatz

Für unsere Mitglieder und Dauerkarteninhaber wird in diesem Jahr mit dem Erwerb der Dauerkarte erneut ein Fest-Bändchen ausgegeben, welches zum dauerhaften Eintritt am gesamten Festwochenende berechtigt. Hiermit möchten wir für unsere Vereinsmitglieder mögliche Wartezeiten am Kassenhaus des Schützenplatzes vermeiden und den Einlass beschleunigen.

Bargeldlose Bezahlung per EC-Karte ist auch in diesem Jahr wieder bei allen Veranstaltungen im Rahmen des Schützenfestes möglich.

Vereinsneueintritte vor dem diesjährigen Schützenfest können aus organisatorischen Gründen bis einschließlich Sonntag 30.06.2024 berücksichtigt werden.

1. Juni 2024Besuch des Schützenfestes in Schüllar-Wemlighausen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 1. Juni 2024 in ziviler Kleidung das Vogelschießen der befreundeten Schützen in Schüllar-Wemlighausen. Traditionell soll gemeinsam ins Nachbardorf "gewandert" werden. Hierzu trifft man sich um 11 Uhr bei Schützenoffizier Patric Sauer in der Astenbergstraße 8 um von hier nach einer kleinen Erfrischung gemeinsam nach Wemlighausen aufzubrechen.

Tim Rosemann und Jolina Dickel regieren die Berleburger Jungschützen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. hat einen neuen Jungschützenkönig. In einem spannenden Dreikampf um die Königswürde konnte sich Tim Rosemann mit dem 102 Schuss Königsmunition gegen seine beiden Mitkonkurrenten Henry Althaus und Paul Althaus durchsetzen, zu seiner Königin erkor er Jolina Dickel. Beim vorherigen Preisschießen zeigten die nachfolgenden Schützenschwestern und Schützenbrüder ein ruhiges Händchen: Krone - Paul Althaus, Zepter - Finn Biermann, Reichsapfel - Jona Hof, Preis 1. Kompanie - Suvi Dickel, Preis 2. Kompanie - Ole Scherer, Preis 3. Kompanie - Laurence Dörr, Haschi-Preis - Frank Dickel, 1. Preis - Laura Haßler, 2. Preis - Nick Göbel, 3. Preis - Lasse Rother, 4. Preis - Sirkka Dickel, 5. Preis - Phillip Hansmann, U16 - Lorenz Lückel, ehemalige Jugendkönige - René Schachtschneider, ehemalige Vorstandsmitglieder - Leonard Kroh, Damenpreis - Luisa Frettlöh, Gästepreis Berghausen - Jakob Radenbach, Gästepreis Birkelbach - Frederik Afflerbach, Gästepreis Girkhausen - Johannes Dickel, Gästepreis Wingeshausen - Moritz Wied, Gästepreis Schwarzenau - Mia Paulina Schmidt, Gästepreis Wemlighausen - Rouven Wirth, Geck - Luis Kreuger. Neuer Kinderkönig ist Tim Linde. Im Anschluss an Königskrönung und Preisverleihung stand auch wieder die traditionelle Bierfassrallye auf dem Programm bei der in diesem Jahr 30 Liter frisches Veltins die Beute der Wingeshäuser Jungschützen wurden.

DJ Landy sorgte dann für einen gelungen Partyabschluss des diesjährigen Jungschützenfestes das trotz eher bescheidenen Wetters sehr gut besucht war.

:: Zur Galerie

Samstag, 25. Mai 2024Besuch des Jubiläumsschützfestes in Elsoff

Am Samstag, 25. Mai 2024, besucht der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. das Jubiläumsschützenfest in Elsoff. Abfahrt zum Besuch sowie der Teilnahme am abendlichen Festumzug ist um
18 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.

Die Teilnahme erfolgt mit allen Königspaaren und Hofstaaten sowie Vereinsfahne und Kompaniestandarten in Uniform bzw. Frack.

 

Samstag, 18. Mai 202441. Jungschützenfest

Am Samstag, 18. Mai 2024 feiert die Berleburger Schützenjugend ihr 41. Jungschützenfest. Am Nachmittag stehen neben dem traditionellen Preis- und Vogelschießen auch wieder ein Kinderkönigsschießen auf dem Programm. Nach der Königskrönung darf natürlich die beliebte Bierfassrallye nicht fehlen. Am Abend lädt die Jugendkompanie dann zur Party-Night mit DJ Landy. Der Kartenvorverkauf erfolgt ab 1. Mai 2024 über alle Vorstandsmitglieder der Jugendkompanie sowie die Hauptstellen von Sparkasse Wittgenstein und Volksbank Wittgenstein in Bad Berleburg.

Programm:
13.00 Uhr Einlass
13.30 Uhr Antreten, anschließend Begrüßung
14.00 Uhr Preisschießen
15.30 Uhr Vogelschießen 16 – 21 Jahre
16.30 Uhr Kinderkönigsschießen 8 – 15 Jahre
18.00 Uhr Krönung / Preisverleihung
19.00 Uhr Bierfassrallye
20.00 Uhr Party-Night mit DJ Landy

::  Download Plakat

Beschlussvorschlag des KompanievorstandesÄnderung der Kompanieordnung

Die 3. Kompanie des Schützenvereines Berleburg 1838 e.V. plant in der Jahreshauptversammlung am 16. März 2024 auf Antrag des Kompanievorstandes eine Änderung der Kompanieordnung durchzuführen. Die Änderungsversion steht hier zur Einsicht bzw. zum Download bereit. Bei Rückfragen zu den geplanten Änderungen oder Problemen beim Herunterladen stehen die Mitglieder des Kompanievorstandes gerne zur Verfügung. Eine ausgedruckte Version kann ebenfalls jederzeit bei den Mitgliedern des Vorstandes abgerufen werden.

:: Download Kompanieordnung

 

Günther Strack wird EhrenvorstandsmitgliedJahreshauptversammlung bringt Neuerungen

Am 24. Februar 2024 fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Berleburg 1838 e.V. statt. Neben zahlreichen Ehrungen und der Änderung der Geschäftsordnung, standen die Wahlen des stellv. Hauptmanns (Christian Pöppel, 3. Hauptmann für Günther Strack), des Wirtschafters (André Kloos für Christian Pöppel) und des Beisitzers der 3. Kompanie (Oliver Schlaf für Stephan Lemmen) auf der Tagesordnung. Günther Strack wurde nach 29 Jahren zum Ehrenvorstandsmitglied gewählt und Stephan Lemmen zum Schützenoffizier. Vereinsmeister wurden: Laura Hassler (LP aktiv), Erich Neugebauer (LG aktiv), Günther Strack (LP passiv) sowie Günther Strack (LG passiv).

:: Hier geht es zur Bildergalerie.

Mittwoch, 31.1.2024Einladung zur Jahreshauptversammlung

:: Download der Einladung

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. plant in der Jahreshauptversammlung am 24. Februar 2024 auf Antrag des Vorstandes eine Änderung der Geschäfts- und Vereinsordnung durchzuführen. Die Änderungsversion der Geschäfts- und Vereinsordnung steht, wie in der Einladung zur Jahreshauptversammlung angekündigt, hier zum Download bereit. Bei Rückfragen zu den geplanten Änderungen oder Problemen beim Herunterladen stehen die Mitglieder des Vereinsvorstandes gerne zur Verfügung. Eine ausgedruckte Version von Geschäfts- und Vereinsordnung kann ebenfalls jederzeit bei den Mitgliedern des Vorstandes abgerufen werden.

:: Antrag zur Änderung der Vereins- und Geschäftsordnung 2024

Sonntag, 28.1.20241. Kompanie gewinnt das Kompanievergleichsschießen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. traf sich am Samstag, den 27.01.2024 zu seinen jährlichen Vereinsmeisterschaften im Schießheim auf dem Stöppel. 108 Schützen waren zu den Meisterschaften gekommen um die Vereinsmeister zu ermitteln. Die gesamte Veranstaltung wurde wie gewohnt von der Berleburger Schießgruppe hervorragend und sicher organisiert.

Beim Kompanievergleichsschießen konnte die 1. Kompanie mit 2257 Ringen den heiß begehrten Pokal erringen und die Titelverteidung der 2. Kompanie unterbinden. Den 2. Platz belegte die 2. Kompanie mit 2237 Ringen. Mit 2224 belegte die 3. Kompanie den 3. Platz. Bester Schütze wurde Günther Strack mit 194 Ringen.

Vor der Siegerehrung dankten die Schützenhauptleute Christian Hainbach, Michel Hildebrandt und Günther Strack den vielen Schützen für die gute Beteiligung und der Schießgruppe für die gute Organisation der Vereinsmeisterschaften. Sehr erfreulich war auch wieder die gute Beteiligung der Kinder beim Schießen mit dem Red-Dot Gewehr.

Die Preisverleihung nahmen dann der amtierende Schützenkönig Frank Dickel sowie der Vorsitzende der Schießgruppe Berleburg Rene Schachtschneider vor. Im Anschluss wurde der Sieg der 1. Kompanie im Schießheim zusammen mit den Vereinsmeistern und den beiden anderen Kompanien sportlich fair gefeiert.

:: Download Ergebnisliste

Samstag, 27. Januar 2024Vereinsmeisterschaften und Kompanievergleichsschießen im Luftgewehr und Luftpistolenschießen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V führt am Samstag, 27. Januar 2024 im Schießzentrum auf dem Stöppel von 13 Uhr bis 17 Uhr seine jährlichen Vereinsmeisterschaften durch. Gleichzeitig steht wieder das beliebte Kompanievergleichsschießen auf dem Plan.  

Die Meisterschaften im Simulationsgewehrschießen für alle Kinder unserer Vereinsmitglieder bis 12 Jahre finden auch in diesem Jahr statt.

Klasseneinteilung: Schüler-, Jugend-, Junioren-, Schützen-,  Alters-, Senioren- und Damenklasse.

Die Siegerehrung wird gegen 18:30 Uhr stattfinden.

Ausweichtermin: Dienstag, der 23. Januar 2024 ab 19 Uhr.

DownloadTerminübersicht 2024

24. November 2023Geburtstagsfeier unserer Ehrenmitglieder

Am Freitag 24.11.2023  stand die alljährliche, gemeinsame Geburtstagsfeier unserer Ehrenmitglieder auf Hof Mühlbach an. Bei Grünkohl, Mettwürsten, Kasseler, durchwachsenem Speck und frisch gezapften Pils hatten unsere Geburtstagskinder regen Austausch und sichtlich Freude an diesem gelungenen Abend.

Samstag, 18. November 2023, 15:30 UhrPROGRAMM VOLKSTRAUERTAG

Bad Berleburg Evangelische Kirche und Städtischer Friedhof Ehrenmal

Beginn der Feierstunde für Vereine, Verbände, Bürgerinnen und Bürger

15.30 Uhr: Evangelische Kirche Schloßstraße
16.15 Uhr: Feier am Ehren- und Mahnmal auf dem Städtischen Friedhof Bad Berleburg

Programmfolge

  • Orgelspiel
  • Gedenkansprache Pfarrerin Christine Liedtke
  • Orgelspiel
  • Antreten der Vereine vor der Kirche und Abmarsch zum Ehrenmal
  • Bläserensemble „Just Friends"
  • Kurze Ansprache zur Kranzniederlegung - Ortsvorsteherin
  • Anschließend Schweigeminute mit Kranzniederlegung und Senken der Fahnen an den Soldatengräbern durch die Vereine, zugleich Lied vom guten Kameraden.
  • Gebet Pfarrerin Christine Liedtke
  • Bläserensemble „Just Friends" Nationalhymne
  • Abmarsch der teilnehmenden Vereine und Abschluss am Marktplatz

* Die Fahnenträger nehmen im Altarraum der Kirche Platz

13. Oktober 2023Zu Gast bei BIKAR

Am Freitag, 13. Oktober 2023 fand die traditionelle Seniorenveranstaltung des Schützenvereins Berleburg 1838 e.V. statt. Mit über 80 Personen waren wir bei BIKAR Metalle GmbH in Raumland zu Gast. Es war sehr beeindruckend zu sehen, welche Entwicklung die Firma in den letzten zwanzig Jahren genommen hat. Nach der Betriebsbesichtigung fand der Nachmittag auf dem Schützenplatz seinen Ausklang. Mit dem traditionellen Preisschießen sowie dem gemeinsamen Abendessen wurde der Tag gemütlich beendet.

Bedanken möchten wir uns bei Familie Bikar sowie allen Mitarbeitern für diesen rundum gelungenen Tag!

Für mehr Impressionen hier klicken!

 

 

29. Juli 2023Besuch Schützenfest Oberkirchen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Sonntag, 6. August 2023 in ziviler Kleidung das Frühschoppenkonzert des Patenvereins in Oberkirchen. Abfahrt zum Besuch ist um 10 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.

Parallel wird traditionell auch wieder eine Wanderung nach Oberkichen angeboten. Die Wanderfreunde treffen sich um 06.00 Uhr am Wanderparkplatz Trufterhain um von hier gemeinsam auf Schusters Rappen den Weg nach Oberkirchen anzutreten. Ein späterer Zustieg ist für 08.30 Uhr ab Kühhude vorgesehen.

Samstag, 22. Juli 2023Besuch des Schützenfest Wingeshausen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 22. Juli 2023 das Schützenfest in Wingeshausen. Abfahrt zur Teilnahme am kleinen Festumzug mit beiden Königspaaren samt Hofstaaten, mit Vereinsfahne und Kompaniestandarten (in grüner Uniform) ist um 18 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.

15. Juli 2023Besuch Vogelschießen des Patenvereins Berghausen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 15. Juli 2023 das Vogelschießen des Patenvereins in Berghausen. Treffpunkt für die traditionelle Wanderung in ziviler Kleidung ist um 11.15 Uhr am Wanderparkplatz Spielacker. Für eine kleine Rast auf dem Weg in die Krimmelsdell ist wie immer gesorgt.

Freitag, 7. Juli 2023Besuch Schützenfest Bad Laasphe

Am Freitag 7. Juli 2023 besucht der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. das Schützenfest in Bad Laasphe. Abfahrt zum Besuch auf dem Hohenstein ist um 18 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider. Die Teilnahme erfolgt in Uniform.

1. Juli 2023Frank Dickel ist der neue König

Frank Dickel ist der neue König  der Berleburger Schützen. 50 Jahren nach seinem Vater Horst  und 40 Jahre nach seinem Jungschützenkönig gelang Frank der goldene Schuss. Zur Königin nahm er Isabell Ginsberg.

30.6. - 2.7.2023´ts äs werra Schitzefest!

Verehrte Gäste, liebe Berleburger und Freunde des Schützenwesens,

endlich ist es wieder soweit. In den nächsten Wochen zieren vielerorts unsere Vereinsfarben blau und gelb das Bild unserer Heimatstadt und kündigen das Hochfest unseres Vereines an. Unser Traditionsschützenfest steht sogar unter einem ganz besonderen Zeichen, da wir unseren 185. Vereinsgeburtstag zusammen begehen können. 185 Jahre Schützenverein Berleburg 1838 e.V. zeugen vom ungebrochenen Vereinsgedanken, von der gelebten Tradition der Berleburger Schützenfamilie und ganz besonders von unserer Verbundenheit zu unserer Heimat Wittgenstein, die eine ganz besondere Festlichkeit wert ist. Deshalb ist es uns ein großes Vergnügen ein musikalisches Highlight über das gesamte Fest-Wochenende präsentieren zu können.

Durch die Unterstützung aller Mitglieder des Musikförderkreises ist es uns gelungen die Marktmusikkapelle Brixlegg aus Österreich verpflichten zu können. Dafür gehört unseren Freunden und Förderern der größte Dank, da ohne ihre Hilfe ein solcher musikalischer Höhepunkt nicht denkbar wäre. Ihre Hilfe macht unser Fest immer zu einem ganz besonderen Fest, rund um unsere traditionellen Eckpfeiler: den Zapfenstreich, Frack, Freibier, Musik und Tanz über Generationen hinweg.

Leider machen die allgemeinen Preissteigerungen des alltäglichen Lebens auch vor unserem Verein und unserem Traditionsschützenfest nicht halt, sodass wir erstmals seit 2019 die Eintrittspreise in moderater Weise anheben müssen. Dies geschah aber immer mit der Prämisse unseres Vereinsgedankens und Augenmaß, im Sinne eines Volksfestes für Jedermann.

Genießen Sie die Atmosphäre unseres einzigartigen Schützenfestes zum 185. Vereinsgeburtstag, sei es auf dem majestätischen Schlosshof, dem modernen Goetheplatz oder auf unserem herrlichen Schützenplatz hoch oben im Burgfeld. Lassen Sie sich anstecken von der Freude und Begeisterung, die an diesen Tagen erneut das Bad Berleburger Stadtbild prägen werden.

Und so rufen wir in den nächsten Wochen jedermann zu:

´ts äs werra Schitzefest!

Es grüßen die drei Hauptleute
Christian Hainbach  |   Michel Hildebrandt  |  Günther Strack

 

:: Download Programmflyer Schützenfest 2023

 

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR UNSERE MITGLIEDER

Der Schützenverein Berleburg bietet seinen Mitgliedern und Gästen auch in diesem Jahr wieder einen Kartenvorverkauf für das diesjährige Schützenfest an. Das Kassenteam steht dazu wie folgt bereit:

  • Dienstag, 27.06.2023 ab 18.30 Uhr beim Girlandenwickeln der 1. Kompanie, Kurt & Conny Schneider, Haspelstr. 9
  • Mittwoch, 28.06.2023 von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr beim Girlandewickeln der 2. Kompanie, Christian Hirschhäuser, Wiesenweg
  • Mittwoch, 28.06.2023 ab 20.00 Uhr beim Girlandewickeln der 3. Kompanie, Hans-Jürgen Kargl, Trufterhainstr. 12
  • Donnerstag, 29.06.2023 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr beim Herrichten des Schützenplatzes
  • Fr. 30.06.2023 ab 18.00 Uhr im Rahmen von Zapfenstreich & Mitternachtsfest am Goetheplatz

Für unsere Mitglieder und Dauerkarteninhaber wird in diesem Jahr erstmals mit dem Erwerb der Dauerkarte ein Fest-Bändchen ausgegeben, welches zum dauerhaften Eintritt am gesamten Festwochenende berechtigt. Hiermit möchten wir für unsere Vereinsmitglieder mögliche Wartezeiten am Kassenhaus des Schützenplatzes vermeiden und den Einlass beschleunigen.
 
Vereinsneueintritte vor dem diesjährigen Schützenfest können aus organisatorischen Gründen bis einschließlich Sonntag 25.06.2023 berücksichtigt werden.

Sonntag, 25.06.2023Besuch des Schützenfestes Wunderthausen

Am Sonntag, 25. Juni 2023 besucht der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. das Schützenfest in Wunderthausen. Abfahrt zum Besuch sowie der Teilnahme am Festumzug ist um 12 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider. Die Teilnahme erfolgt mit allen Königspaaren und Hofstaaten sowie Vereinsfahne und Kompaniestandarten in Uniform.
 

Text: Benedict Weinhold / Westfalenpost40. Berleburger Jungschützenfest: Das ist der neue König

Bad Berleburg.  Am Samstag lieferte sich die Schützenjugend ein spannendes Vogelschießen. Das sind die Ergebnisse.

Überschattet von der fußballerischen Meisterschafts-Tragödie der Dortmunder Borussen und dem erneuten Schalker Abstieg war die Feierlaune für das Jungschützenfest des Schützenvereins Bad Berleburg 1838 e.V. kurzzeitig in Gefahr. Einmal mehr konnte die Traditionsveranstaltung auch den betrübtesten Fußballfans bereits nach kurzer Zeit wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn das bewährte Programm mit Gerstensaft-Kulinarik zog am Samstag wieder etliche hundert Besucherinnen und Besucher auf den Bad Berleburger Schützenplatz.

:: mehr lesen

Samstag, 3. Juni 2023Besuch des Schützenfestes in Schüllar-Wemlighausen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 3. Juni 2023 in ziviler Kleidung das Vogelschießen der befreundeten Schützen in Schüllar-Wemlighausen. Traditionell soll gemeinsam ins Nachbardorf "gewandert" werden. Hierzu trifft man sich um 11 Uhr bei Schützenbruder Andre Kloos auf der Herrenwiese 3 um von hier nach einer kleinen Erfrischung gemeinsam nach Wemlighausen aufzubrechen. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

27. Mai 202340. Jungschützenfest

Am 27.05.2023 feiert die Berleburger Schützenjugend ihr 40. Jungschützenfest. Am Nachmittag stehen neben dem traditionellen Preis- und Vogelschießen auch wieder ein Kinderkönigsschießen auf dem Programm. Nach der Königskrönung darf natürlich die beliebte Bierfassrallye nicht fehlen. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag wieder durch unserer Musikfreunde der Stadtkapelle Schmallenberg. Am Abend lädt die Jugendkompanie dann zur "Prime-Time Party" mit DJ Marcus Nauroth ein. Der Kartenvorverkauf erfolgt ab sofort über alle Vorstandsmitglieder der Jugendkompanie sowie die Hauptstellen von Sparkasse Wittgenstein und Volksbank Wittgenstein in Bad Berleburg.

Programm:
13.00 Uhr Einlass
13.30 Uhr Antreten, anschließend Begrüßung
14.00 Uhr Preisschießen Kinderkönigsschießen 8 – 15 Jahre
15.30 Uhr Vogelschießen 16 – 21 Jahre
18.00 Uhr Krönung / Preisverleihung
19.00 Uhr Bierfassrallye
20.15 Uhr Prime-Time Party mit DJ Marcus Nauroth

:: Download Plakat

Jahreshauptversammlung der 2. KompanieNeuer Vorstand im Amt

Am 18. März 2023 fand die Jahreshauptversammlung der 2. Kompanie im Gruppenraum des Bürgerhauses statt. Neben der Änderung der Kompanieordnung stand auch die Wahl des kompletten Kompanievorstandes auf der Tagesordnung. Der neue Vorstand von unten nach oben: Carsten Sauer, Konstantin Schürmann, Marco Graf, Niels Biegler, Fabian Rath, Christian Grebe, Christian Hirschhäuser, Mark Hummelsiep, Sandra Dietze, Tino Hackenbracht, Frank Rother, Max Haßler, Jonas Schneider, Julian Hansmann, Florian Schneider, Tobias Bald. Es fehlt Kilian Spies.

26.2.2023, Westfalenpost, Emma RothenpielerBerleburger Schützen: Musikkonzept fürs Traditionsfest steht

Bad Berleburg.  Ein erfolgreiches Jahr 2022 liegt hinter den Berleburger Schützen. Auch für 2023 sind wieder einige Highlights geplant.

Nachdem das Vereinsleben des Schützenvereins Berleburg 1838 in den Jahren 2020 und 2021 pandemiebedingt nahezu eingeschlafen war, erwies sich das Schützenjahr 2022 wieder als ein Jahr voller Intensität, Gemeinschaft und Ereignisse. Das zeigte die viereinhalbstündige Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Bürgerhaus in der Odebornstadt. Schützenhauptmann Christian Hainbach kann mit Stolz sagen: „Wir haben die Pandemie schadlos überstanden.“

… mehr lesen

Dienstag, 31. Januar 2023Geplante Satzungsänderung 2023

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. plant in der Jahreshauptversammlung am 25. Februar 2023 auf Antrag des Vorstandes eine Satzungsänderung durchzuführen. Die aktuelle Satzung als auch die Änderungsversion stehen hier zum Download  bereit. Bei Rückfragen zu den geplanten Änderungen oder Problemen beim Herunterladen stehen die Mitglieder des Vereinsvorstandes gerne zur Verfügung. Eine ausgedruckte Version der beiden Satzungen kann ebenfalls jederzeit bei den Mitgliedern des Vorstandes abgerufen werden.

Sonntag, 5. Februar 2023Jahreshauptversammlung der Jugendkompanie

Am Samstag 4. Februar 2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendkompanie statt. Neben einem Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr standen auch Neuwahlen zum Jugendkompanie-Vorstand auf der Agenda. Der aktuelle Vorstand von links nach rechts: Finn Kaiser, David Schneider, Jannis Kozian, Henry Althaus, Suvi Dickel, Mattis Kaletsch, Anna Philine Dickel, Luzy Biegler, Ole Scherer, Luis Kreuger, Laura Haßler, Tim Rosemann, Niklas Pietrowski, Nils Bäcker, Finn Biermann, Phillip Hansmann, Leonard Kroh, Laurence Dörr.

Montag, 30. Januar 2023Vereinsmeisterschaften 2023

Der Schützenverein Berleburg 1838 e. V. traf sich am Samstag, den 27. 01. 2023 wieder einmal zu seinen jährlichen Vereinsmeisterschaften im Schießheim auf dem Stöppel. 115 Schützen waren zu den Meisterschaften gekommen um die Vereinsmeister zu ermitteln. Die gesamte Veranstaltung wurde erneut wieder von der Berleburger Schießgruppe hervorragend und sicher organisiert.

Beim Kompanievergleichsschießen konnte die 2. Kompanie mit 2222 Ringen wieder den heiß begehrten Pokal erringen. Den 2. Platz belegte die 1. Kompanie mit 2191 Ringen. Mit 2150 belegte die 3. Kompanie den 3. Platz. Bester Schütze wurde Günther Strack mit 195 Ringen.

Vor der Siegerehrung dankten die Schützenhauptleute Christian Hainbach und Günther Strack den vielen Schützen für die gute Beteiligung und der Schießgruppe für die gute Organisation der Vereinsmeisterschaften. Sehr erfreulich war die gute Beteiligung der Kinder beim Schießen mit dem neuen Red-Dot Gewehr.

Die Preisverleihung nahmen dann der amtierende Schützenkönig Sebastian Kargl sowie der Vorsitzende der Schießgruppe Berleburg Rene Schachtschneider vor. Im Anschluss wurde der tolle Sieg der 2. Kompanie im Schießheim zusammen mit den Vereinsmeistern und den beiden anderen Kompanien sportlich fair gefeiert.

Folgende Sieger wurden in den einzelnen Klassen ermittelt:

Gewehr:

passiv Damen
1. Strack Catharina
2. Leser Stephanie
3. Himmelreich Christin
Herren
1. Hildebrandt Michel
2. Hirschäuser Christian
3. Schneider Christian
Herren Altersklasse
1. Strack Günther
2. Bald Tobias
3. Weyler Volko
Senioren
1. Bettelhäuser Ralf
2. Hirnstein Dirk
3. Sonneborn Martin
Schüler
1. Dickel Survi
2. Mengel Paul
3. Dickel Lilja
Junioren
1. Biegler Luzy
Red-Dot
1. Wetter Lea
2. Dietze Finja
3. Dietze Lilly
Seniorinnen
1. Kebbe-Schlaf Bettina
2. Pfleger Monika
Damen Altersklasse
1. Kebbe-Kontny Silvia
Junioren
1. Wege Justin
2. Kozian Jannis
3. Dörr Laurence
Jugend
1. Mengel Charlotte
2. Becker Luisa
3. Weyler Jana

Luftpistole:

Damen
1. Strack Catharina
Herren
1. Schneider Christian
2. Lemmen Stephan
3. Hirschäuser Christian
Herren Altersklasse
1. Strack Günther
2. Hummelsiep Mark
3. Dickel Frank
Jugend
1. Hansmann Phillipp

Samstag, 28. Januar 2023Vereinsmeisterschaften und Kompanievergleichsschießen im Luftgewehr und Luftpistolenschießen

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V führt am kommenden Samstag, 28. Januar 2023 im Schießzentrum auf dem Stöppel von 13 Uhr bis 17 Uhr seine jährlichen Vereinsmeisterschaften durch. Gleichzeitig wird das beliebte Kompanievergleichsschießen durchgeführt.  

Die Meisterschaften im Simulationsgewehr - Schießen für alle Kinder unserer Vereinsmitglieder bis 12 Jahre finden auch in diesem Jahr statt.

Klasseneinteilung: Schüler-, Jugend-, Junioren-, Schützen-,  Alters-, Senioren- und Damenklasse

Die Siegerehrung wird gegen 18:30 Uhr Uhr stattfinden.

Ausweichtermin: Dienstag, der 24.01.2023 ab 19 Uhr

27. August 2022Besuch des Stadtschützenfestes

Als diesjährigen Saisonabschluss besucht der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. am Samstag 27. August 2022 das 13. Stadtschützenfest der Berleburger Schützenvereine in Schüllar-Wemlighausen. Die Teilnahme erfolgt mit allen Königspaaren und Hostaaten sowie Vereinsfahne und Kompaniestandardten. Abfahrt in "grün" ist um 11.15 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.


29. Juli 20222Besuch in Oberkirchen

Wir besuchen am Sonntag,  7. August 2022 das Schützenfest in Oberkirchen. Abfahrt zur Teilnahme am großen Festzug mit allen Königspaaren sowie Hofstaaten ist um 13.30 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.


16. Juli 2022Besuch des Schützenfestes in Schwarzenau

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am kommenden Sonntag, 24. Juli 2022 das Jubiläumsschützenfest in Schwarzenau. Die Teilnahme erfolgt mit allen Königspaaren und Hofstaaten sowie Vereinsfahne und Kompaniestandarten.

Abfahrt zur Teilnahme am Festumzug ist um 10 Uhr ab Busbucht Bürgerhaus mit den sich anschließenden Haltestellen Tonkrug und ehemalige Bäckerei Schneider.


10. Juli 2022Mitteilung des Vorstandes

Der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. besucht am Samstag, 16. Juli 2022 das Vogelschießen des Patenvereins in Berghausen. Treffpunkt für die traditionelle Wanderung in ziviler Kleidung ist um 11.15 Uhr am Wanderparkplatz Spielacker. Für eine kleine Rast ist wie immer gesorgt. Wir freuen uns auf euch.


14. Juni 2022Schützenfest 2022

Wir freuen uns auf jeden Fall! Endlich, nach zwei Jahren gehen wir  langsam zur „Normalität“ über. Unser Schützenverein erlebt am Fest-Wochenende aber auch einen kleinen „Neustart“. Als neuen Festwirt dürfen wir Frank Kretschmer (Keiler Grill & Netphen Events) mit seinem Team begrüßen. Weitere Neuerungen werden der Wertmarkenverkauf zum Mitternachtsfest und zum Vogelschießen sowie die weiterhin bestehende Maskenpflicht in den Shuttlebussen sein. Unangetastet bleiben unsere traditionellen Eckpfeiler rund um den Zapfenstreich, Frack, Freibier, Musik und Tanz über Generationen hinweg. Gerade diese Sicherheit des Bekannten ist es, die in uns die Vorfreude auf unser Traditionsschützenfest auslöst.

Für drei Tage bietet sich nun wieder die Gelegenheit, in festlicher Umgebung alte Bekannte zu treffen, neue Bekanntschaften zu knüpfen, der entbehrungsreichen Zeit zu entfliehen und ausgiebig zu feiern, was ganz im Sinne unserer Gründerväter dem Vereinsge- danken des Schützenvereines Berleburg 1838 e.V. entspricht.

Genießen Sie die Atmosphäre unseres einzigartigen Schützenfestes im 185. Vereinsjahr, sei es auf dem majestätischen Schlosshof, dem neu gestalteten Goetheplatz oder auf unserem herrlichen Schützen- platz hoch oben im Burgfeld. Lassen Sie sich anstecken von der Freude und Begeisterung, die an diesen Tagen erneut unser Stadtbild prägen werden. In diesem Sinne möchten wir Sie zu unserem Fest herzlich einladen, seien Sie unser Gast und feiern Sie mit Freunden. Und so rufen wir in den nächsten Wochen jedermann zu:  ́ts äs werra Schitzefest!

Es grüßen die drei Hauptleute
Christian Hainbach, Michel Hildebrandt Günther Strack
 

:: Download Flyer Schützenfest 2022


1. Juni 2022Nils-Ole Scherer regiert die Berleburger Jungschützen

Nach drei Jahren Corona bedingter Pause fand am 28. Mai 2022 erstmals wieder das Jungschützenfest statt. Der neuformierte Vorstand unter der Leitung von Finn Kaiser und Leonard Kroh konnten den 700 Besuchern ein sehr gut organisiertes Jungschützenfest präsentieren. Nils-Ole Scherer sicherte sich in einem kurzen aber sehr spannenden Vogelschießen die Königswürde vor seinem Mitkonkurrenten und Jungendvorstandskollegen Mattis Kaletsch. Zu seiner Königin erkor der neue Jungschützenkönig Emma Rothenpieler.

Den musikalischen Rahmen am Nachmittag gestaltete die Stadtkapelle Schmallenberg, bevor am Abend mit DJ4 LIFE (Andreas Bücking) kräftig getanzt und gefeiert wurde.

:: Bildergalerie


April 2022Jahreshauptversammlung der Jugendkompanie

Am Samstag, 02.04.2022, fand die von unserer Vereinsjugend seit langem herbeigesehnte Jahreshauptversammlung der Jugendkompanie in der Bärleburg auf dem Schützenplatz statt. Neben den Berichten der vergangenen beiden Jahre standen auch umfangreiche Neuwahlen auf der Tagesordnung. Auf dem Bild zu sehen ist der neuformierte Jugendvorstand. Hintere Reihe v.l.: Finn Kaiser, Tim Rosemann, Anna Philine Dickel, Luis Kreuger, Ole Scherer, Leonard Kroh. Vordere Reihe v.l.: Lea Sophie Jansohn, Luzy Biegler, Mattis Kaletsch, Julian Hansmann, Laura Haßler. Es fehlen Lauritz Wied, Jonas Dickel & David Schneider.


Langjährige Mitglieder geehrt und vier neue Ehrenmitglieder ernanntJahreshauptversammlung 2021

Im Zuge der Jahreshauptversammlung 2021 ehrte der Schützenverein Berleburg 1838 e.V. seine Mitglieder für die 25-, 40-, 50- und 60-jährige Vereinstreue und konnte mit Stolz vier neue Ehrenmitglieder ernennen.


Juli 2021Ehrung der Jubilare 2021

Im Zuge des „Rumpfprogrammes“ zum Schützenfest 2021, nutze der Schützenverein die Gelegenheit die Königsjubilare aus dem Jahr 1971 und 1996 würdig zu ehren.
Helga Ehling (Schützenkönigin 1971) und das Schützenkönigspaar 1996 Thorsten „Butten“ Rothenpieler und Annette Langenbach konnten sich so bei bestem Wetter über den Besuch der Ehrenformation und ein Ständchen der Sauerlandmusikanten freuen.


Juli 2021Kranzniederlegung

Kranzniederlegung am Ehrenmal in 2021.